Schlagwort-Archive: Mitteilungen (Institut)

Stellenausschreibung: studentische/wissenschaftliche Hilfskraft, Forschungsvorhaben

Zum 1. 5. 2018 ist am Institut für Skandinavistik, Frisistik und Allgemeine Sprachwissenschaft (ISFAS), Abteilung Skandinavistik (Skandinavistische Sprachwissenschaft), eine Hilfskraftstelle für 6 Monate zu besetzen.

Die Arbeitszeit beträgt 30 Stunden/Monat (studentische Hilfskraft ohne Abschluss). Bei wissenschaftlichen Hilfskräften mit BA-Abschluss reduziert sich die Arbeitszeit entsprechend dem höheren Gehalt.

Die Hilfskraft unterstützt ein Forschungsvorhaben, in dem es um charakteristische Probleme der Sprachnormierung und der Sprachrichtigkeit geht. Das umfasst vor allem folgende Aufgaben:

  • Erstellung eines Korpus von Texten aus dem Laien-Experten-Diskurs
  • systematische Auswertung metasprachlicher Texte nach einem vorgegebenen Raster
  • weitere unterstützende Tätigkeiten

Vorausgesetzt werden

  • Team- und Organisationsfähigkeit
  • sicherer Umgang mit gängiger Bürosoftware und einfachen Onlinetools
  • sichere Lesefähigkeit im Schwedischen

Bewerbungen von Bachelor- und Masterstudierenden sind erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis Dienstag, 13. 3. 2018, über das Geschäftszimmer Skandinavistik (LS8 218) an Prof. Dr. Steffen Höder. Für Nachfragen erreichen Sie mich am besten per Mail (s.hoeder@isfas.uni-kiel.de).

Linguistischer Workshop

Am Sonnabend, dem 13. 1., findet der Linguistische Workshop des Wintersemesters 2017/18 statt. Von 13.00 (s.t.) bis 17.30 Uhr präsentieren Studierende der sprachwissenschaftlichen Hauptseminare in LS1 204 ihre Arbeiten in den Fächern Skandinavistik und Dänisch. Zusätzlich berichten die Lehrenden über aktuelle und künftige Themen. Zu Gast haben wir außerdem Karoline Kühl (Universität Kopenhagen), die einen Vortrag zum Thema Auswandererdänisch in Nordamerika und Argentinien halten wird.

Programm

Block 1
13.00 Begrüßung (Steffen Höder)
13.10 Seminarberichte (Steffen Höder, Sabrina Schütz, Katja Bethke-Prange, Eloisa Ruppert)
13.55 Postersession 1 (Seminare)
14.25 Pause
Block 2
14.40 Übersetzen mit Hilfe von Konstruktionsgrammatik und Framesemantik (Inga Esseling)
15.00 Beitrag aus dem Blockseminar Aussprache im Dänischunterricht (Jana Peters, Mira Wulff)
15.20 Pause
Block 3
15.35 Postersession 2 (Seminare)
16.05 Auswandererdänisch in Nordamerika und Argentinien (Karoline Kühl)
17.05 Ausblick: Sommersemester 2018 (Steffen Höder, Sabrina Schütz, Aileen Urban, Katja-Bethke-Prange)
17.30 Abschluss

Linguistischer Workshop am 8. 7.

Am Sonnabend, dem 8. 7. 2017, findet der Linguistische Workshop dieses Semesters statt. Von 13.00 (s.t.) bis 18.00 Uhr präsentieren Studierende der sprachwissenschaftlichen Hauptseminare in LS1 204 ihre Arbeiten in den Fächern Skandinavistik und Dänisch. Außerdem berichten die Lehrenden über aktuelle und künftige Themen.

Programm

BLOCK 1
13.00 Begrüßung (Steffen Höder)
13.10 Seminarberichte (Steffen Höder, Sabrina Schütz)
13.25 Postersession 1 (Seminare)
13.55 BA-Arbeit (Sarah Luckau)
14.25 Pause
Block 2
14.40 Ausblick: ATdS 2017
14.50 MA-Arbeit (Sandra Neufeldt)
15.20 Postersession 2 (Seminare)
15.50 BA-Arbeit (Anna Hagel)
16.20 Pause
Block 3
16.35 MA-Arbeit (Andrea Winterberg)
17.05 Postersession 3 (Seminare)
17.35 Ausblick: neue Studienordnung (Steffen Höder)
17.45 Ausblick: Zusatzangebote im WS 2017/18 (Katja Bethke-Prange, Lisa Tulaja)
18.00 Abschluss

Neue Hilfskraft: Lisa-Marie Stein

Nachdem meine Hilfskraft Johanna Nickel sich für ein halbes Jahr wegen eines Auslandsaufenthalts verabschiedet hat, freue ich mich, dass ihre Vertretung Lisa-Marie Stein am 1. 7. nun am Institut angefangen hat und uns bis Ende 2017 unterstützen wird. Sie ist ab sofort über hilfskraft@steffenhoeder.de erreichbar.

Stellenausschreibung: studentische/wissenschaftliche Hilfskraft, Fachbibliothek

Zum 15. 10. 2016 ist am Institut für Skandinavistik, Frisistik und Allgemeine Sprachwissenschaft (ISFAS), Abteilung Skandinavistik, eine Hilfskraftstelle für 1 Jahr zu besetzen; eine Verlängerung ist unter Vorbehalt möglich.

Die Arbeitszeit beträgt 30 Stunden/Monat (studentische Hilfskraft ohne Abschluss) oder 27 Stunden/Monat (wissenschaftliche Hilfskraft mit BA).

Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit in der Fachbibliothek Skandinavistik.

Vorausgesetzt werden

  • Team- und Organisationsfähigkeit
  • sicherer Umgang mit gängiger Bürosoftware und einfachen Onlinetools
  • Lesefähigkeit in den festlandskandinavischen Sprachen

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis Mittwoch, den 14.09.2016, über das Geschäftszimmer Skandinavistik (LS8 218) an Prof. Dr. Steffen Höder.

Für Nachfragen erreichen Sie Herrn Höder am besten per Mail (s.hoeder@isfas.uni-kiel.de).